www.Woltersdorfer-Strassenbahn.de

Mitglied im VBB

fahrpeise 01

Es gelten der VBB-Tarif und die gemeinsamen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen.

Tarif des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB)
Alle Haltestellen in Woltersdorf befinden sich im TARIFBEREICH C, Wabe 5660.
Die Haltestelle Bahnhof, Rahnsdorf befindet sich im TARIFBEREICH B, Wabe 5656.
Es gelten die Fahrpreise des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Für eine Fahrt mit der Woltersdorfer Straßenbahn benötigen Sie einen Fahrschein, der den Tarifbereich C einschließt bzw. einen Fahrschein, der die jeweils befahrene Wabe ausweist. Kurzstreckenfahrscheine des Verkehrsverbundes haben auf der Linie 87 keine Gültigkeit!!

Für ausschließliche Fahrten auf der Linie 87 wird weiterhin ein Haustarif angeboten.
Der Haustarif gilt nur auf der Linie der Woltersdorfer Straßenbahn ab 01.01.2020

  • Kurzstrecke
    Normaltarif : 0,90 Euro
  • Einzelfahrausweise, Preisstufe 1
    Normaltarif : 1,20 Euro
    Emäßigungstarif : 1,00 Euro
  • Einzelfahrausweise, Preisstufe 2
    Normaltarif : 1,50 Euro
    Emäßigungstarif : 1,20 Euro
  • 10er-Fahrschein, Preisstufe 1
    Normaltarif : 11.00 Euro
    Ermäßigungstarif : 9,00 Euro
  • 10er-Fahrschein, Preisstufe 2
    Normaltarif : 13.50 Euro
    Ermäßigungstarif : 11,00 Euro
  • Monatskarten
    Monatskarte : 44,00 Euro
    Monatskarte Schüler/Azubi : 33,00 Euro
     
  • Fahrausweise der Preisstufe 1 berechtigen zur Fahrt zwischen den Haltestellen Woltersdorf, Schleuse und Woltersdorf, Goethestraße.
  • Fahrausweise der Preisstufe 2 berechtigen zur Fahrt auf der gesamten Linie 87.
  • Kurzstreckenfahrausweise berechtigen zur Fahrt für bis zu 4 Stationen zwischen Woltersdorf Schleuse und Woltersdorf, Goethestraße.
  • Hin- und Rückfahrten sowie Rundfahrten sind ausgeschlossen.
  • Der Ermäßigungstarif gilt für Kinder vom vollendeten 6. bis 15. Lebensjahr (6 -14 Jahre).
  • Fahrscheine und Zeitkarten des Verkehrsverbundes und der SRS GmbH (außer Jahresumweltkarten) erhalten Sie beim Fahrpersonal. Bitte beachten Sie, dass der Fahrkartenverkauf nur an den Haltestellen und bei Stillstand des Zuges erfolgen kann. Um die Aufenthaltszeiten an den einzelnen Haltestellen möglichst gering zu halten, bitten wir Sie, kleinere Beträge möglichst passend zu zahlen!
  • Die Ausgabe von ermäßigten Monats- und Umweltkarten für Schüler und Auszubildende erfolgt nur bei Vorlage einer persönlichen Kundenkarte. Die Kundenkarten (Lichtbild erforderlich) stellen die Mitgliedsunternehmen des Verkehrsverbundes gegen Vorlage eines gültigen Schülerausweises bzw. Lehrvertrages aus.
  • Bei der Woltersdorfer Straßenbahn haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen Abo-Vertrag zum VBB-Tarif abzuschließen. Antragsformulare erhalten Sie in unserem Kundenbüro, in unseren Agenturen sowie als Download von unserer Homepage www.woltersdorfer-strassenbahn.de oder als Briefpost.
  • Unser besonderer Service: Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre Jahresumweltkarten unter der Rufnummer (03362) 881230 telefonisch zu bestellen. Wir liefern Ihre bestellten Karten frei Haus.
  • Die Mitnahme von Fahrrädern bedarf der Zustimmung des Fahrpersonals. E-Scooter die für die Mitnahme im ÖPNV zugelassen sind, können auf der Linie 87 nicht mitgenommen werden. E-Roller / Roller müssen zusammengeklappt werden.

Weiterführende Informationen zu den Beförderungsbedingungen und den VBB Tarifen finden Sie auf der Website des VBB.

Haben Sie Ihre Beschwerde beim Verkehrsunternehmen eingereicht und keine befriedigende Antwort bekommen? Dann können Ihnen die Schlichter der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. (söp) weiterhelfen. Sie vermitteln in Streitfällen zwischen Fahrgästen und Verkehrsunternehmen.
Weitere Infos erhalten Sie hier: www.soep-online.de.

© Layout G.Jachmann - EDV & Mediaservice Schöneiche